In diesem Interview spreche ich mit dem Vordenker Bernhard von Mutius über sein aktuelles Buch „Disruptive Thinking“. Unser Gespräch kreist um die zentrale Frage: Wie können sich Unternehmen und Führungskräfte bestmöglich auf komplexe Rahmenbedingungen einstellen? Dabei streifen wir auch so Themen wie Ambidextrie, Plattformen, Ökosysteme, Innovation, Disruption, Paradoxien, Angst und T-Leader. Dieses spannende Interview solltest Du nicht verpassen.

Hier geht’s zur Webseite von Bernhard von Mutius: Link

Hier geht’s zu seinem Buch „Disruptive Thinking“: Link

Wenn Du mehr über die Zukunft der (Mitarbeiter-)Motivation (Managementinnovation) erfahren möchtest, dann sieh Dir dieses Video von mir an: Link.

Wenn Du mehr über das Thema „Lebendige, evolutionäre Organisationen“ wissen willst, dann sieh Dir ggf. dieses Interview von mir an:
1. Teil – Overview, 2. Teil – 1. Säule „Mindset“, 3. Teil – 2. Säule „Sinn“, 4. Teil – 3. Säule „Ganzheit“, 5. Teil – 4. Säule „Selbstführung“, 6. Teil – Schlusswort.

Von | 2017-12-12T18:51:11+00:00 13. Dezember 2017|

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: