#036 Viable System Model: Mark Lambertz

Mit meinem heutigen Interviewgast Mark Lambertz spreche ich über sein Buch „Freiheit & Verantwortung für intelligente Organisationen – Das Modell für lebensfähige Systeme nach Stafford Beer“. Wir sprechen über das Viable System Model (VSM), wie es funktioniert und wo seine Grenzen liegen. Wer sich mit Management unter komplexen Rahmenbedingungen beschäftigt, der muss sich das unbedingt anhören.

Hier geht’s zur Webseite von Mark Lambertz: Link

Hier geht’s zum Buch „Freiheit und Verantwortung für intelligente Organisationen – Das Modell für lebensfähige Systeme“: Link

Hier geht’s zur Vorbestellung des Buches „Die intelligente Organisationen“: Link

Von | 2018-01-16T19:15:26+00:00 17. Januar 2018|

#035 Selbstorganisation bei allsafe: Felix Heckmann

In diesem Interview spreche ich mit Felix Heckmann darüber, was man in seiner Firma allsafe unter Selbstorganisation versteht und wie man sie im Alltag verwirklicht. Die Firma allsafe ist 2015 zum vierten Mal mit dem Prädikat „TOP JOB bester Arbeitgeber“ ausgezeichnet worden und wurde auch schon in einem Augenhöhe-Film vorgestellt.

Link allsafe Webseite: Link

Buch „…UND MITTAGS GEH ICH HEIM“: Link

Buch „…UND HEUTE LEG ICH LOS“: Link

Von | 2018-01-16T15:58:48+00:00 16. Januar 2018|

#033 Wir sind Chef: Interview mit Hermann Arnold

In der heutigen Episode #033 spreche ich mit Hermann Arnold, Mitgründer der Haufe-umantis AG in St. Gallen in der Schweiz und Gewinner eines New Work Awards, über innovative Organisationsformen sowie darüber, wie Unternehmen in 10 Jahren aussehen werden. Dabei streifen wir so Themen wie Demokratie in Unternehmen, Selbstorganisation, Agilität, Stepping down, New Pay, Plattformen, Netzwerke u. v. m.

Hier geht’s zur Webseite von Haufe-umantis: Link

Hier geht’s zum Buch „Wir sind Chef“: Link

Von | 2017-12-21T17:48:26+00:00 27. Dezember 2017|

#031 Disruptive Thinking: Bernhard von Mutius

In diesem Interview spreche ich mit dem Vordenker Bernhard von Mutius über sein aktuelles Buch „Disruptive Thinking“. Unser Gespräch kreist um die zentrale Frage: Wie können sich Unternehmen und Führungskräfte bestmöglich auf komplexe Rahmenbedingungen einstellen? Dabei streifen wir auch so Themen wie Ambidextrie, Plattformen, Ökosysteme, Innovation, Disruption, Paradoxien, Angst und T-Leader. Dieses spannende Interview solltest Du nicht verpassen.

Hier geht’s zur Webseite von Bernhard von Mutius: Link

Hier geht’s zu seinem Buch „Disruptive Thinking“: Link

Wenn Du mehr über die Zukunft der (Mitarbeiter-)Motivation (Managementinnovation) erfahren möchtest, dann sieh Dir dieses Video von mir an: Link.

Wenn Du mehr über das Thema „Lebendige, evolutionäre Organisationen“ wissen willst, dann sieh Dir ggf. dieses Interview von mir an:
1. Teil – Overview, 2. Teil – 1. Säule „Mindset“, 3. Teil – 2. Säule „Sinn“, 4. Teil – 3. Säule „Ganzheit“, 5. Teil – 4. Säule „Selbstführung“, 6. Teil – Schlusswort.

Von | 2017-12-12T18:51:11+00:00 13. Dezember 2017|

#030 Das unmögliche Unternehmen: Uwe Lübbermann von Premium Cola

In der heutigen Episode spreche ich mit Uwe Lübbermann von Premium Cola darüber, was bei Premium Cola anders läuft. Premium Cola wird von einem Internet-Kollektiv nach dem Prinzip der Konsensdemokratie gesteuert und existiert so bereits seit 16 Jahren. Premium ist eine „Firma“, die u. a. per Handschlag, mit Anti-Mengenrabatt, Werbeverzicht und nach dem Open-Franchise-Prinzip arbeitet. Klar ist: Es erwartet Dich eine geballte Ladung an spannendem Input.

Hier geht’s zur Webseite von Premium Cola: Link

Hier geht’s zu dem im Interview erwähnten Buch von Hans-Ulrich Grimm: Garantiert Gesundheitsgefährdend – Wie uns die Zuckermafia krank macht

Hier findest Du den Artikel „Zucker macht süchtiger als Koks: Diese Studie erklärt, warum“

Hier findest Du die im Interview angesprochene Studie von Dr. Serge H. Ahmed: Sugar addiction: pushing the drug-sugar analogy to the limit.

Von | 2017-12-05T17:34:03+00:00 6. Dezember 2017|

#029 New Work: Unternehmen als intelligenter Organismus – Interview mit Markus Stelzmann

In der heutigen Podcast-Folge spreche ich mit Markus Stelzmann – dem Regisseur der Firma Tele Haase Steuergeräte GmbH aus Wien – darüber, wie sie bei sich selbst die Themen Selbstorganisation, New Work und Innovation umsetzen.

Hier geht’s zur Tele-Webseite: Link.

Wenn Du mehr über die Zukunft der (Mitarbeiter-)Motivation (Managementinnovation) erfahren möchtest, dann sieh Dir dieses Video von mir an: Link.

Wenn Du mehr über das Thema „Lebendige, evolutionäre Organisationen“ wissen willst, dann sieh Dir ggf. dieses Interview von mir an:
1. Teil – Overview, 2. Teil – 1. Säule „Mindset“, 3. Teil – 2. Säule „Sinn“, 4. Teil – 3. Säule „Ganzheit“, 5. Teil – 4. Säule „Selbstführung“, 6. Teil – Schlusswort.

Von | 2017-11-28T15:22:08+00:00 29. November 2017|

#028 Interview mit Erwin Thoma – Was wir vom Wald lernen können

In dieser Folge spreche ich mit dem Forst- und Betriebswirt, Bestseller-Autor, Unternehmer und Holz-Innovator Erwin Thoma darüber, was wir als Menschen und Organisationen vom Baum, dem Wald und der Natur lernen können. Zudem geht es um die zahlreichen holzbasierten Innovationen von Erwin Thoma.

Bücher von Erwin Thoma:

Dich sah ich wachsen: Link
Die geheime Sprache der Bäume: Link
Holzwunder: Link
Die sanfte Medizin der Bäume: Link
Bäume für die Seele: Link

Homepage Thoma Holz GmbH: Link

Von | 2017-11-21T21:47:39+00:00 22. November 2017|

#026 Geführte Meditation zur inneren Oase der Ruhe, Entspannung und neuen Energie

Getreu dem Motto von Erich Kästner „Es gibt nichts Gutes. Außer man tut es“, liegt die Wahrheit immer in der Praxis. Und da es uns allen in diesen Tagen nicht wirklich schadet, einmal eine kleine Pause einzulegen, zu entspannen und neue Kraft zu tanken, bekommst Du heute von mir eine wundervolle geführte Meditation zu Deiner inneren Oase der Ruhe. Ich wünsche Dir viel Freude damit.

Von | 2017-11-08T21:25:30+00:00 9. November 2017|

#025 Gerald Hüther Potentialentfaltung & Leadership – Teil 2

Mein heutiger Interviewgast ist Gerald Hüther – Gehirnforscher, Leiter der Akademie für Potentialentfaltung sowie Autor diverser Bücher. Im zweiten Teil des Interviews sprechen wir ebenfalls über die Faktoren, auf deren Basis Menschen und Organisationen ihre Potentiale entfalten können. Es geht vor allem um Führung, Beziehungskultur, Lernen u. v. m.

Hier geht’s zur Webseite von Gerald Hüther: http://www.gerald-huether.de/

Hier geht’s zur Webseite der Akademie für Potentialentfaltung: http://www.akademiefuerpotentialentfaltung.org/

Hier geht’s zu den genannten Büchern von Gerald Hüther:
Etwas mehr Hirn, bitte
Jedes Kind ist hoch begabt
Rettet das Spiel
Raus aus der Demenzfalle

Wenn Du mehr über die Zukunft der (Mitarbeiter-)Motivation (Managementinnovation) erfahren möchtest, dann sieh Dir dieses Video von mir an: Link.

Wenn Du mehr über das Thema „Lebendige, evolutionäre Organisationen“ wissen willst, dann sieh Dir ggf. dieses Interview von mir an:
1. Teil – Overview, 2. Teil – 1. Säule „Mindset“, 3. Teil – 2. Säule „Sinn“, 4. Teil – 3. Säule „Ganzheit“, 5. Teil – 4. Säule „Selbstführung“, 6. Teil – Schlusswort.

Von | 2017-11-06T15:53:23+00:00 7. November 2017|

#024 Gerald Hüther Potentialentfaltung & Leadership – Teil 1

Mein heutiger Interviewgast ist Gerald Hüther – Gehirnforscher, Leiter der Akademie für Potentialentfaltung sowie Autor diverser Bücher. Im ersten Teil des Interviews sprechen wir über die Faktoren, auf deren Basis Menschen und Organisationen ihre Potentiale entfalten können. Es geht um Hierarchien, Schule, lebenslanges Lernen, Kollaboration, Kreativität u. v. m.

Hier geht’s zur Webseite von Gerald Hüther: http://www.gerald-huether.de/

Hier geht’s zur Webseite der Akademie für Potentialentfaltung: http://www.akademiefuerpotentialentfaltung.org/

Hier geht’s zu den genannten Büchern von Gerald Hüther:
Etwas mehr Hirn, bitte
Jedes Kind ist hoch begabt
Rettet das Spiel
Raus aus der Demenzfalle

Wenn Du mehr über die Zukunft der (Mitarbeiter-)Motivation (Managementinnovation) erfahren möchtest, dann sieh Dir dieses Video von mir an: Link.

Wenn Du mehr über das Thema „Lebendige, evolutionäre Organisationen“ wissen willst, dann sieh Dir ggf. dieses Interview von mir an:
1. Teil – Overview, 2. Teil – 1. Säule „Mindset“, 3. Teil – 2. Säule „Sinn“, 4. Teil – 3. Säule „Ganzheit“, 5. Teil – 4. Säule „Selbstführung“, 6. Teil – Schlusswort.

Hier findest Du die genannten Infos zur Gallup-Studie 2016: Link

Hier findest Du den genannten Bericht über die Leitbild-Studie: Link

Hier findest Du den Bericht über die Oxford-Studie: In 25 Jahren werden 47 Prozent der Jobs verschwunden sein

Von | 2017-11-06T15:30:03+00:00 2. November 2017|