Warum sollte mein Saft 100 Prozent Bio sein 2017-05-23T15:52:36+00:00

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Jetzt Newsletter abonnieren und Geschenke kassieren: 3 Saft-, Smoothie- und Booster-Rezepte sowie genialen Superfood-Guide!

JETZT GESCHENKE ERHALTEN

WARUM SOLLTE MEIN SAFT 100 % BIO SEIN?

Wer Saft in einer Detox Kur bzw. Saftkur als Heilmittel nutzen will, der sollte ausschließlich Bioprodukte verwenden. Andernfalls würde man die auszuleitenden Gifte gleich wieder durch neue Gifte ersetzen, die in konventionellen Lebensmitteln enthalten sind. Das wäre unlogisch und am Ende auch noch völlig nutzlos: man würde sprichwörtlich den Teufel mit dem Beelzebub austreiben.

 

7 Gründe, die für 100 % Bio (nicht nur) bei einer Detox Kur sprechen:

  1. Bioprodukte sind frei von gesundheitsschädlichen Düngemitteln, Pestiziden, Pflanzenschutzmitteln und gentechnisch verändertem Pflanz- und Saatgut.
  2. Bioprodukte enthalten nachweislich deutlich mehr wertvolle Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe, Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien als konventionelle Nahrungsmittel. Zudem sind sie geringer mit Schwermetallen belastet.
  3. Vordergründig erscheinen Bioprodukte teurer als konventionelle; wenn man aber die Inhaltsstoffe in Relation zum Preis setzt, wird schnell klar, dass man bei Bio wesentlich mehr für das gleiche Geld bekommt.
  4. Die deutlich höheren Vitalstoffwerte sollen sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Untersuchungen belegen zudem, dass der regelmäßige Konsum von Biolebensmitteln für viele Menschen sogar spürbar ist: Studienteilnehmer berichten von einem besseren Allgemeinbefinden, einem höheren Energielevel und einer besseren Widerstandskraft in Bezug auf Krankheiten.
  5. Biologisch erzeugtes Obst und Gemüse hat einen intensiveren Geschmack.
  6. Biologische Erzeugung steht im Einklang mit der Natur.
  7. Information und Ordnung sind laut Dr. Rüdiger Dahlke (Arzt, Psychotherapeut und Autor von z.B. „Peacefood“) der entscheidende Schlüssel zu einem langen, gesunden Leben. Wie die Kristallisationsbilder von A. W. Dänzer in dem Bildband „Die unsichtbare Kraft in Lebensmitteln“ belegen, verfügen Biolebensmittel über einen eindeutig höheren Ordnungsgrad.

ANMERKUNG

Das hier ist kein Aufruf, sich bei einer Erkrankung nicht behandeln zu lassen. Es geht viel mehr darum, dass man sich Informationen aus verschiedenen Quellen holt und sich nicht nur auf die Aussagen der Schulmedizin verlässt. Es geht um das eigene Leben – Überleben. Und genau deswegen sollte man auch dementsprechend eigenverantwortlich damit umgehen, also die Verantwortung nicht zur Gänze an andere abschieben. Letztendlich ist es immer Deine eigene Entscheidung, welche Methode der Behandlung Du für Dich auswählst. Denn niemand außer Dir selbst wird die Konsequenzen dafür tragen müssen.

WICHTIGER HINWEIS UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

SUPERCHARGEYOURLIFE recherchiert und prüft alle auf diesen Internet-Seiten veröffentlichten Artikel und Videos mit größter Sorgfalt und höchstem Qualitätsanspruch. Dennoch dürfen die auf diesen Internet-Seiten dargestellten Informationen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt dieser Internet-Seiten kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen. Vielmehr verstehen sich die Inhalte dieser Internet-Seiten ausschließlich zu Informationszwecken. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter, überholter und unvollständiger Informationen verursacht wurden. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte Deinen Arzt.