#029 New Work: Unternehmen als intelligenter Organismus – Interview mit Markus Stelzmann

In der heutigen Podcast-Folge spreche ich mit Markus Stelzmann – dem Regisseur der Firma Tele Haase Steuergeräte GmbH aus Wien – darüber, wie sie bei sich selbst die Themen Selbstorganisation, New Work und Innovation umsetzen.

Hier geht’s zur Tele-Webseite: Link.

Wenn Du mehr über die Zukunft der (Mitarbeiter-)Motivation (Managementinnovation) erfahren möchtest, dann sieh Dir dieses Video von mir an: Link.

Wenn Du mehr über das Thema „Lebendige, evolutionäre Organisationen“ wissen willst, dann sieh Dir ggf. dieses Interview von mir an:
1. Teil – Overview, 2. Teil – 1. Säule „Mindset“, 3. Teil – 2. Säule „Sinn“, 4. Teil – 3. Säule „Ganzheit“, 5. Teil – 4. Säule „Selbstführung“, 6. Teil – Schlusswort.

Von | 2017-11-28T15:22:08+02:00 29. November 2017|

#028 Interview mit Erwin Thoma – Was wir vom Wald lernen können

In dieser Folge spreche ich mit dem Forst- und Betriebswirt, Bestseller-Autor, Unternehmer und Holz-Innovator Erwin Thoma darüber, was wir als Menschen und Organisationen vom Baum, dem Wald und der Natur lernen können. Zudem geht es um die zahlreichen holzbasierten Innovationen von Erwin Thoma.

Bücher von Erwin Thoma:

Dich sah ich wachsen: Link
Die geheime Sprache der Bäume: Link
Holzwunder: Link
Die sanfte Medizin der Bäume: Link
Bäume für die Seele: Link

Homepage Thoma Holz GmbH: Link

Von | 2017-11-21T21:47:39+02:00 22. November 2017|

#027 Agile Unternehmensführung: Interview mit Marco Niebling von HEMA

In dieser Podcast-Folge spreche ich mit Marco Niebling über die agile Unternehmensführung der Firma HEMA in Frickenhausen bei Stuttgart. Marco erzählt, wie es dazu kam, wie sie die klassische Hierarchie durch selbstorganisierende Teams ersetzt haben, was die Teams alles selbst entscheiden, wie sie dabei vorgehen, welche Stolpersteine es bei dem Transformationsprozess gab, was es final für die Firma gebracht hat u. v. m. … mal wieder sehr spannend.

Hier geht’s zur Webseite der Firma HEMA: https://www.hema-saegen.de/

Von | 2017-11-15T00:33:40+02:00 15. November 2017|

#016 Interview mit Johann Hammerschmid

In dieser Folge führe ich ein Interview mit Johann Hammerschmid aus Österreich. Johann ist mehrfacher Entrepreneur und wir unterhalten uns darüber, wie er sein Unternehmen zu einer lebendigen, agilen und selbstorganisierenden Organisation gemacht hat.

Hier geht’s zur Webseite der Firma Nordfels (ehem. Hammerschmid Maschinenbau): Link.

Hier geht’s zur Webseite der Firma JOHAMMER e-mobility: Link.

Wenn Du mehr über das Thema „Lebendige, evolutionäre Organisationen“ wissen willst, dann sieh Dir dieses Interview von mir an:
1. Teil – Overview, 2. Teil – 1. Säule „Mindset“, 3. Teil – 2. Säule „Sinn“, 4. Teil – 3. Säule „Ganzheit“, 5. Teil – 4. Säule „Selbstführung“, 6. Teil – Schlusswort.

Von | 2017-10-04T18:40:37+02:00 5. Oktober 2017|

#014 Interview mit Prof. Ulrich Weinberg

In dieser Folge führe ich ein Interview mit Prof. Ulrich Weinberg – Leiter der School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut. Thematisch geht’s um Design Thinking, Network Thinking, Lernen, New Work, Kollaboration sowie um angemessene Unternehmensstrukturen für das digitale Zeitalter.

Hier geht’s zur School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut.

Wenn Du mehr über das Thema „Lebendige, evolutionäre Organisationen“ wissen willst, dann sieh Dir dieses Interview von mir an:
1. Teil – Overview
2. Teil – 1. Säule „Mindset“
3. Teil – 2. Säule „Sinn“
4. Teil – 3. Säule „Ganzheit“
5. Teil – 4. Säule „Selbstführung“
6. Teil – Schlusswort

Hier geht’s zu dem Buch „Network Thinking“ von Prof. Ulrich Weinberg.
Hier geht’s zu meinem Buch „Die Aktivierung des Weltinnenraums“.

Von | 2017-09-27T20:42:57+02:00 28. September 2017|

#012 Holacracy Interview mit Dennis Wittrock

In dieser Folge führe ich ein Interview mit Dennis Wittrock zum Thema Holacracy – eine neue und innovative Form, wie man Unternehmen organisieren kann.

Diesen Fragen gehen wir auf den Grund:

  1. Was ist Holacracy? Was unterscheidet Holacracy von anderen Möglichkeiten, eine Organisation zu führen?
  2. Ist Holacracy die Antwort auf die Digitalisierung und die Herausforderung „Industrie 4.0“?
  3. Wer entscheidet und kontrolliert in einer holokratischen Struktur?
  4. Woher kommt Holocracy?
  5. Ist die Holokratie das Aus für den Manager?
  6. Ist Holocracy hierarchisch, oder nicht?
  7. Wo liegen die Vorteile von Holocracy?
  8. Wie wird bei Holacracy kommuniziert?
  9. Wie wird bei Holacracy entschieden?
  10. Weshalb kann Holacracy „scheitern“?
  11. Welche deutschen Unternehmen setzen Holacracy erfolgreich ein?
  12. Wo liegen die Schnittmengen von Holacracy, New Work und den integralen Ansätzen von Ken Wilber?
Von | 2017-09-20T17:54:06+02:00 21. September 2017|